Jetzt "Lecker leasen" und attraktive Leasingkonditionen für Privat- und Gewerbekunden sichern!

Für viele Sympathisanten der Automobilbranche ist das Fahrzeugleasing eine beliebte Option, um sich Flexibilität und finanzielle Vorteile zu wahren. Im Wesentlichen zahlen Sie beim Leasing lediglich für die Nutzung eines Fahrzeugs, anstatt es zu kaufen. Es folgen einige wichtige Aspekte, die Sie über das Fahrzeugleasing wissen sollten: 

  • Aktuelle Modelle und regelmäßiger Fahrzeugwechsel: Sie haben beim Leasing die Möglichkeit, regelmäßig ein neues Fahrzeug zu fahren. Dies ist abhängig von der Laufzeit Ihres Leasingvertrags. Es ermöglicht Ihnen, am Ende des Vertrags Ihr altes Fahrzeug gegen ein neues Modell einzutauschen und somit immer auf dem aktuellsten Stand der Technik zu bleiben. 
  • Reparatur- und Wartungskosten: Je nach Leasingvertrag können Sie Reparatur- und Wartungskosten in die monatliche Rate einfließen lassen. Dies hat den Vorteil, dass Sie sich über unterwartete Reparaturkosten keine Gedanken machen müssen.
  • Niedrigere monatliche Zahlungen: Ein wichtiger Aspekt des Leasings sind die in der Regel niedrigeren monatlichen Raten im Vergleich zu einer Finanzierung. Die monatlichen Raten können deshalb geringer ausfallen, weil Sie ausschließlich für die Nutzung des Fahrzeugs über die Vertragslaufzeit und nicht für den Gesamtwert des Fahrzeugs zahlen. Dies kann es Ihnen ermöglichen, ein Fahrzeug zu fahren, welches sonst außerhalb Ihres Budget liegt. 
  • Geringerer Kapitalaufwand: Das Leasing erfordert in der Regel einen geringeren Kapitalaufwand als andere Finanzierungsoptionen. Somit können Sie Ihr Geld anderweitig investieren oder es für andere Ausgaben nutzen. 
  • Kilometerbegrenzung und Vertragsbedingungen: Bei einem sogenannten Kilometerleasing enthält der Leasingvertrag eine Kilometerbegrenzung, die besagt, wie viele Kilometer Sie pro Jahr fahren dürfen, ohne nach Vertragsende zusätzliche Kosten zu verursachen. Beim Abschluss eines Leasingvertrags mit Kilometerbegrenzung sollten Sie beachten, dass die angegebene Begrenzung zu Ihrem individuellen Fahrverhalten passt. Zusätzlich gibt es auch bestimmte Vertragsbedingungen, die über die gesamte Laufzeit eingehalten werden sollten. Hierzu zählt z.B. die Pflicht zur Fahrzeugwartung oder das Verbot von Änderungen am Fahrzeug. Sie können durch die Einhaltung dieser Bedingungen potenzielle zusätzliche Kosten oder Vertragsverletzungen vermeiden. 

Bei einem Fahrzeugleasing sollten Sie also immer Ihre individuellen finanziellen und persönlichen Bedürfnisse berücksichtigen und Vertragsbedingungen sorgfältig zu prüfen. Entdecken Sie jetzt unsere attraktiven Leasingangebote für die Marken VW, Audi, Škoda, SEAT und CUPRA oder kontaktieren Sie gern noch heute unser Verkaufsteam, um sich ausführlich zum Thema "Leasing" beraten zu lassen.